Mitgliedschaft

In Deutschland leben derzeit ca. 6 Millionen Diabetiker, ca. 200.000 davon leiden an Diabetes mellitus des Typ 1. Ca. 2 Millionen Mitbürger haben bereits eine unentdeckte Zuckerkrankheit.

Unsere Mitglieder möchten Betroffene mittels intensiver Schulungen zu einem selbstverantwortlichen und kompetenten Umgang mit der Krankheit befähigen und sie bestärken, sich aktiv in ihre Therapie einzubringen.

Wir möchten aber auch Familienangehörige ansprechen, denn obwohl die Krankheit zu einer der häufigsten unserer Gesellschaft zählt, ist das Wissen um Diabetes mellitus und seine gefährlichen Auswirkungen sehr lückenhaft.

Wir sind sehr bestrebt, durch unsere Schulungen und Beratungen das Auftreten der möglichen Folgekrankheiten des Diabetes mellitus drastisch zu vermindern.

Seit Beginn unserer Schulungstätigkeit im Jahr 1998 konnten wir mit unserem Konzept gute Erfolge erzielen und sind auf großes Interesse seitens der behandelnden Ärzte, der Erkrankten selbst als auch in der Bevölkerung gestoßen.

Unsere Mitglieder fühlen sich in einem Umfeld von persönlicher und professioneller Hilfestellung gut aufgehoben. Fragen Sie nach unseren Kooperationspartnern.

Um auch in Zukunft qualitativ hochwertige Schulungen anbieten zu können, sind wir auf die Unterstützung durch Fördermitglieder angewiesen. Die Mitgliedschaft kostet 25,00 Euro pro Jahr. Die Statuten unseres Vereins senden wir Ihnen wir Ihnen gerne zu – rufen Sie uns an. Bitte beantragen Sie Ihre Mitgliedschaft formlos schriftlich oder lassen Sie sich einen Antrag zusenden.

Adresse

DiabetesSchule Ludwigshafen
am St. Marienkrankenhaus
Salzburger Straße 15
D-67067 Ludwigshafen

Kontakt

Telefon: (0621) 5501-2128
Telefax: (0621) 5501-2129
E-Mail: info@diabetesschule.de